Trauringe

  • Juli 29, 2010 at 20:32

Als wir uns entschlossen haben zu heiraten haben wir lange darüber nachgedacht was uns am wichtigsten ist. Wollen wir eine tolle Hochzeit? Wollen wir viele Leute einladen? Soll es ganz tolle Dekoration werden. Wir haben uns nicht gleich entschlossen, aber nach ein paar Tagen Überdenkzeit haben wir beide festgestellt, dass es bei der Hochzeit eigentlich nur um UNS geht. Wir lieben uns und das wollen wir feiern. Wie können wir uns das am besten zeigen? Was wird uns für immer verbinden. Die Frage ist nicht leicht zu beantworten, aber die Antwort, die wir gefunden haben dürfte einleuchtend sein.

Das einzige, was nie vergehen wird, was uns immer verbinden wird, werden unsere Trauringe sein. Wir werden sie immer tragen, immer bei uns haben, sie werden uns beide immer verbinden. Deshalb war es uns ganz wichtig mit der Klärung, welche Trauringe wir haben wollen uns die meiste Zeit auseinander zu setzen. Es wäre schade, das ist schon fast zu milde ausgedrückt, wenn wir nach wenige Wochen merken würden, dass uns die Trauringe nicht gefallen. Wir haben uns entschlossen die identischen Trauringe zu kaufen, denn sie sollen uns verbinden und vom Gefühl her, konnte das bei uns nur sein, wenn die Trauringe identisch sind.

Wir haben die Trauringe nicht sofort gekauft. Wir haben uns sehr viele angeschaut und lange darüber nachgedacht. Oft gab es ein Modell für Frauen und eines für Männer. Wir wollten aber, dass sich unsere Trauringe gar nicht unterscheiden. Wir haben nicht nur einen Trauring anprobiert und wir waren auch nicht nur bei einem Juwelier. Es war fast eine Reise, die wir gemacht haben nur um den passenden Trauring zu finden. Diese Reise hat uns aber noch weiter verbunden und uns immer wieder gezeigt, was dem jeweils anderem besser gefällt. So haben wir den persönlichen Geschmack noch besser kennen gelernt. Die Trauringe verbinden uns damit nicht nur heute, sondern auch die Suche nach den Trauringen wird uns immer in bester Erinnerung bleiben. Wir haben heute die passenden Trauringe gefunden. Man kann aber dafür kein Rezept erteilen. Das ist ein Gefühl, ein magischer Moment, wenn man erkennt, dass es der Ring sein wird, den man sein Leben lang an der Hand tragen wird.

Natürlich ist auch der Moment, an dem der zukünftige Ehepartner einem den Ring über den Finger stülpt toll und man träumt davon den Trauring für immer tragen zu dürfen.
Ich hoffe, dass ich den Traum für immer weiterleben darf!

1 Kommentar zu Trauringe

  1. Bern Kramer

    Vielen Dank für den Tipp! Ich hoffe wir werden auch unsere Traum-Eheringe finden!

Antwort hinterlassen

Kommentar schreiben